Werden Sie zum Walserexperten

In einem Package ab 4 Übernachtungen haben Sie die kostengünstige
Möglichkeit sich auf den Spuren der Walser zu begeben!

Pauschalpreise für 4 Übernachtungen im Apartment für 2 Personen um 590,- Euro
zzgl. Ortstaxe € 2,40 pro Person/Tag (ab 15 Jahren)

Unsere echte Walser Gastfreundschaft beinhaltet:

  • Begrüßungscocktail
  • Frühstück nach Ihrer Wahl gemäß Covid-19
  • Täglicher Wanderstammtisch mit Beratung der individuellen Walser-Touren
  • Wandergetränk
  • Tägliche Benützung der Saunaanlage mit abwechselnd Zirben- (Arla) und Heublumenaufguß
  • Ein Tannberg Buch, Ihr persönlicher Führer und Wegbegleiter (Beschreibung siehe unten)
  • Eine Führung mit unserem Walserspezialisten Georg (Projektleiter), oder mit Michaela, dessen Vorfahren aus der alten Walsersiedlung Bürstegg stammen.
  • Lassen Sie sich Geschichten erzählen, lernen Sie ein paar Wörter walserisch!

 

  • Zum Abschluss:
  • eine Runde hausgemachter Blutwurzelschnaps an der Bar
  • Auszeichnung als Wanderexperte
  • Überraschungsgeschenk und ein Stück Bergkäse
  • Lech Zürs Landschaftskalender fotografiert von Georg Schnell

Wir würden uns freuen, Sie bei uns begrüßen zu dürfen!

Wänn d witt, dass drs gleng,
luag sälb zum Deng
ond tua sälb as Deng.

(Wenn du willst, dass dir etwas gelingt,
schau selber zur Sache
und mache auch selbst etwas.)

BESCHREIBUNG ÜBER DEN THEMENWANDERWEG
Auf den Spuren der Walser am Tannberg
…. ein Wanderführer für den Themenwanderweg.

In Kooperation der drei Walsergemeinden
Lech, Warth und Schröcken,wurde im ausgedehnten
Wandergebiet des Tannberg eine höchst abwechslungsreiche,
geschichtsträchtige Route „auf den Spuren der Walser“ zusammengestellt.

Unter dem Gesichtspunkt kulturhistorischer
sowie gelegentlich auch naturhistorischer Bedeutung
führt diese entlang zahlreicher Sehenswürdigkeiten.

Diese reichen von uralten Walserbauten über
ehemalige Siedlungen der Walser und Schauplätze
überlieferter Sagen bis hin zu charakteristischen,
atmosphärischen Orten in der Walser Kulturlandschaft
sowie nicht zuletzt zu besonderen Naturjuwelen
der Region.
Nicht nur zur Rast, sondern auch zum Genuss von Kulturdenkmälern
und Naturjuwelen stehen an den Wanderrouten unsere „Hölzernen Zeugen“.
Robuste Bänke und in die Ferne weisende Gucker, die auch zu erzählen wissen.

Im über 350 Seiten umfassenden „Reiseführer“
finden sie zu jeder der insgesamt 57
Sehenswürdigkeiten rund um das Karhorn, einen ausführlicher Text.
Erhältlich direkt bei uns in der Pension Michaela für Euro 16,50.

Texte: Olaf Sailer
Projektleiter: Germana Nagler (LZT) und Georg Schnell
Fotos für Lech: Georg Schnell

Bilder, Routen und mehr Informationen:

zum TANNBERG